Glyphosatfreie Weihnachtsbäume

Glyphosat gab es dieses Jahr wahrlich mehr als genug. Wer wenigstens zu Weihnachten nichts mit Glyphosat zu tun haben will, muss allerdings beim Weihnachtsbaumkauf aufpassen. Denn meist ist der Christbaum auch ein Giftbaum. Wo eigentlich Wald sein sollte, wachsen die Bäumchen in Monokultur. Gespritzt mit Glyphosat und anderen Giften. Das ist nicht nur für Frosch und Reiher fatal.

Zur festlichen Einstimmung haben wir aus gegebenem Anlass diesen Ebner-liest-Loriot-Klassiker aus der Recycling-Box geholt.

Alle Jahre wieder – glyphosatfreie Weihnachten!