Eigenwillige Plakatpolitik: Keramikreklame statt Grün-Rot in Ilshofen

"Töpfe statt Köpfe" lautete scheinbar das Motto beim Aufstellen der Werbetafeln für einen örtlichen Töpfermarkt der Stadt Ilshofen. Komisch nur, dass ausschließlich Grüne und an einer Stelle auch die SPD zugetafelt wurden, während Angela Merkel unbehelligt an der Keramikreklame vorbeilächeln konnte. Nach heftigem Protest von Harald Ebner hat die Stadt Ilshofen inzwischen die Wahl-Großplakate so verrückt, dass sie wieder sichtbar sind.

16.09.13 –

 

Schild der Stadt verdeckt zwei Großplakate (Hohenloher Tagblatt)

Kategorie

Wahlkreis

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]