Glückwunsch zum "Umwelt-Nobelpreis" für Sofia Gatica

Sofia Gatica aus Argentinien hat den Goldman Environmental Prize erhalten. Damit wird ihr langjähriger Kampf gegen die massive Anwendung von Pestiziden wie Roundup beim Anbau von Gensoja gewürdigt. Der Giftregen, versprüht durch Flugzeuge, bedroht die Menschen in den benachbarten Siedlungen. Gaticas gründete zusammen mit anderen die "Mütter von Ituzaingó", nachdem ihre neugeborene Tochter an Nierenschäden starb.

   Mehr »